HP Deutschland GmbH
Schickardstraße 32
71034 Böblingen
firmen.kunden@hp.com
07031 – 450 7000
www.hp.com/de

Die HP Deutschland GmbH ist eine eigenständige Landesniederlassung der HP Inc. unter der Geschäftsführung von Bernhard Fauser und Peter Kleiner. HP ist deutschlandweit vertreten mit Niederlassungen in Berlin, Böblingen, Dornach, Eschborn, Hamburg und Ratingen. Unsere Vision ist es, Technologie zu entwickeln, die das Leben einfacher macht, für jeden und überall – für jede Person, jede Organisation und jede Community weltweit. Dies ist unsere Motivation – unsere Inspiration – um das zu tun, was wir tun. Und um das zu schaffen, was wir schaffen. Erfinden und neu erfinden. Erlebnisse schaffen, die begeistern. Wir bleiben in Bewegung, weil Sie in Bewegung bleiben. Definieren Sie neu wie Sie arbeiten. Wie Sie spielen. Wie Sie leben. Mit unserer Technologie erfinden Sie Ihre Welt neu.


Susanne Kummetz
DA Channel Management
HP Deutschland GmbH
susanne.kummetz@hp.com

Susanne Kummetz ist seit 1998 bei HP in verschiedenen Positionen tätig. Seit November 2019 obliegt ihr als Channel Direktorin die Verantwortung für die deutschen Commercial und Consumer Partner. Gleichzeitig leitet sie die Geschäftsstelle für den Standort Böblingen. In ihrer Rolle als Vertreterin des globalen Diversity Boards von HP engagiert sich Susanne Kummetz für Themen wie Gleichberechtigung und ein inklusives Arbeitsumfeld. Aufgrund ihres persönlichen Interesses für Diversity-Themen gründete sie zudem 2019 zusammen mit weiteren Managerinnen des IT-Channels die eigenständige Marke TecQnet©, um weibliche Führungskräfte der Branche stärker zu vernetzen und eine Plattform für gegenseitige Unterstützung und den Austausch von Expertise zu bieten.

Als Mutter einer kleinen Tochter und Channel-Managerin meistert Susanne Kummetz den Balanceakt zwischen Geschäft und Familienleben. Als Geschäftsstellenleiterin wird sie außerdem motiviert durch das Feedback und den Teamgeist ihrer Kollegen.

Man muss als Hersteller innovativ sein. Gleichzeitig gilt es, starke Partnerschaften weiterzuentwickeln.